Al Gusto Weihnachtliche Lieder für jeden Geschmack

Liebe Leser!

Was soll man jemandem schenken, den man garnicht kennt? Ich dachte mir, Musik geht eigentlich immer. Deshalb schenke ich ihnen jetzt zwei Songs, vorsichtshalber für unterschiedliche Geschmäcker. Dennoch jeder auf seine Art anrührend. So wie es sich für Weihnachten gehört.

Der erste kommt aus Dresden. Dort hat man ja so einen Hang zu öffentlichen Manifestationen für das Traditionelle. Das gilt auch für den Dresdner Kreuzchor. Der singt vor großem Publikum “Stille Nacht”.

Der zweite heist “Fairytale of New York”, kommt aber aus London von The Pogues, den Erfindern des irischen Folk-Punk. Die NZZ schrieb heute von einem “Weihnachts-Hit mit Trauerrand”. Hier gibt es die Lyrics und hier eine deutsche Übersetzung.

.

.

.

.

 

Fröhliche Weihnachten wünscht der kleinen treuen Leserschar

Ihr Eberhard Will

 

Facebooktwitter
rss

Schreibe einen Kommentar