Bei den normalen Leuten Was die Menschen so erleben und was das für sie ändert">

Bei den normalen Leuten Was die Menschen so erleben und was das für sie ändert

Von Eberhard Will, Mannheim Was könnte Wähler bewegt haben, die AfD gewählt oder sich unter die Nichtwähler geflüchtet haben? Wählerwanderung zu erfragen – also wer bei dieser und der letzten Wahl gewählt wurde, ist relativ leicht. Die Entscheidungsgründe aufzuklären ist dagegen ziemlich schwierig. In jedem Erklärungsversuch schwingt eigenes Wunschdenken mit, also der Versuch, die eigenen Ansichten von vor der Wahl auch im Nachhinein bestätigt zu sehen. … Weiterlesen …

Imad Karim zeigt Flagge Wie können die Deutschen ihr Land aufgeben?">

Imad Karim zeigt Flagge Wie können die Deutschen ihr Land aufgeben?

Von Eberhard Will, Mannheim Gleich zweimal wollte ich Imad Karim anrufen, um eine Artikel zur unseligen Selbstzerstörung Deutschlands durch seine eigene Regierung, den Linksgrünen Komplex und seine Gutmenschen von seiner Facebook-Seite zu übernehmen. Zweimal habe ich so lange gebummelt, bis die Achse des Guten und Cicero schneller waren. Zur Belohnung verlinken wir nicht auf das Original, sondern auf die, die Imad Karims Beitrag auch zu schätzen … Weiterlesen …

Recht hat er

Dalai_Lama_(14566605561)„Wenn wir in das Gesicht jedes einzelnen Flüchtlings schauen, besonders bei den Kindern und Frauen, spüren wir ihr Leid. Ein Mensch, dem es etwas besser geht, hat die Verantwortung, ihnen zu helfen. Andererseits sind es mittlerweile zu viele. Europa, zum Beispiel Deutschland, kann kein arabisches Land werden. Deutschland ist Deutschland. (lacht) Es sind so viele, dass es in der Praxis schwierig ist. Auch moralisch gesehen finde ich, dass diese Flüchtlinge nur vorübergehend aufgenommen werden sollten. Das Ziel sollte sein, dass sie zurückkehren und beim Wiederaufbau ihrer eigenen Länder mithelfen.“

Der Dalai Lama im Interview mit der FAZ, 31.05.2015

Facebooktwitter
rss
Vergewaltigt So kann man es auch verarbeiten">

Vergewaltigt So kann man es auch verarbeiten

Von Peter Ch. Goetz, Ludwigshafen Der Autor berichtet hier nicht über den eigentlichen Fall, der durch die Medien ging, sondern um den Umgang mit dieser Tat. Der Grund sind die öffentlichen und veröffentlichten Äußerungen des Opfers. Der Name des Opfers wird nicht genannt. Hierzu muss man sich direkt an die Partei “Die Linke“ wenden. Am 27.01.2016 wurde eine junge Frau in Mannheim von 3 Flüchtlingen vergewaltigt, … Weiterlesen …